Die Fresh X-Initiative im CVJM

Netzwerk

Aus dem wachsenden Interesse an Fresh X im CVJM ist in 2014 eine Fresh X-Initiative im CVJM entstanden. Die Mitglieder der Initiativgruppe treffen sich regelmäßig, um miteinander zu überlegen, wie Fresh X im CVJM und den jeweiligen regionalen und lokalen Kontexten Realität werden kann. 

Dabei hat sich die Initiative, in Abstimmung mit der Konferenz der Generalsekretäre, die folgenden vier Aufgaben gegeben:

  • Vernetzung der bestehenden Fresh X-Initiative im deutschen CVJM zur gegenseitigen Stärkung und Unterstützung
  • Kommunikation der Fresh X-Idee zur Motivation neuer missionaler Aufbrüche im CVJM
  • Schnittstelle zwischen Fresh X-Netzwerk und CVJM und Strategieentwicklung in Sachen Fresh X für den deutschen CVJM

Die Initiative sieht sich dabei als zeitlich begrenzte Einrichtung, um die oben genannten Aufgaben voran zu bringen.