CVJM bei Facebook CVJM bei Twitter CVJM bei Youtube CVJM bei Instagram
Spenden Button

Der deutsche CVJM ist Teil einer weltweiten Bewegung

Der CVJM-Weltbund ist Dachverband für alle Nationalverbände im CVJM weltweit.
In den Nationalbewegungen sind die Ortsvereine eines jeden Landes verbunden.

Der Weltbund wurde 1855 anlässlich der ersten internationalen Konferenz der CVJM in Paris gegründet. Er ist somit die älteste freiwillige internationale Organisation der Welt und ist in 119 Ländern vertreten.

Weltweit gibt es mehr als 12.000 Ortsvereine mit ca. 45 Millionen Mitgliedern und der YMCA/CVJM
erreicht ca. 58 Millionen Menschen. Der Sitz des CVJM-Weltbundes befindet sich in Genf, Schweiz.

Gebietsorganisationen (sog. Area Alliances) in Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika unterstützen die Koordination spezifischer Funktionen und Programme, um den Bedürfnissen der YMCAs/CVJM in ihren Gebieten gerecht zu werden.

Auf Europaebene unterstützt und koordiniert seit 1973 der europäische Dachverband YMCA Europe die Arbeit seiner Mitgliedsverbände.

Das Leitmotiv des Weltbundes lautet: "Auf dass sie alle eins seien" (Die Bibel, Johannes
17, 21). Grundlage aller YMCAs/CVJM ist die 1855 formulierte Pariser Basis. 1973 wurde eine Auslegung der Pariser Basis bei der 7. Weltratstagung in Kampala, Uganda, angenommen, die sog. "Kampala Principles" (Kampala-Erklärung).

1998 wurde im Rahmen der 12. Weltratstagung in Frechen bei Köln die sogenannte "Challenge 21" verabschiedet. Mit ihr bekräftigt die weltweite CVJM-Bewegung ihren Auftrag, mit ihren Programmen die ganzheitliche Entwicklung des Menschen an Körper, Geist und Seele zu fördern, wie durch das CVJM-Dreieck symbolisiert.

Zugleich kommt die weltweite CVJM-Bewegung gesellschaftspolitischen Aufgaben nach und will auf soziale Veränderungen hinarbeiten, indem sie Ursachen und Probleme unserer Gesellschaft aufgreift und angeht.

Der CVJM arbeitet mit Menschen aller Gesellschaftsschichten, unabhängig ihres Glaubens, ihrer ethnischen Zugehörigkeit, ihres Geschlechts oder ihrer kulturellen Herkunft.

Das vom Weltbund ausgerufene Motto „Empowering young people“ beschreibt die Arbeit des CVJM auf allen Kontinenten.