Startseite> Service & Material> Stellenmarkt> Referent*in für Jugend und junge Erwachsene (w/m/d)

Referent*in für Jugend und junge Erwachsene (w/m/d)

  Die Evangelisch-reformierte Kirche sucht zum frühestmöglichen Termin eine*n Referent*in für Jugend und junge Erwachsene (w/m/d)
im Synodalverband Emsland-Osnabrück mit Dienstsitz in der Jugendkirche Osnabrück.
Die unbefristete Stelle hat einen Umfang von 19,5 Wochenstunden.
Wir verstehen Kirche als dynamisches und lernendes Netzwerk. Im Synodalverband Emsland-Osnabrück knüpfen und stärken wir Beziehungen zwischen allen Beteiligten. In der Hochschulstadt Osnabrück sind dies auch Studierende und Azubis aus der Ev.-reformierten Landeskirche. Wir suchen Bewerber*innen, die sich in einem solchen Netzwerk wohlfühlen und sich sowohl in Teams als auch eigenständig darin bewegen können.

Deine Aufgaben:

  • Mitarbeit an der Entwicklung von neuen Formen geistlicher Beziehungen insbesondere mit jungen Erwachsenen. Dieses kann gabenorientierte Schwerpunkte haben, z.B. Musik, Theaterpädagogik oder Veranstaltungsmanagement.
  • Begleitung ehrenamtlicher Teamer*innen & Mitarbeit im Gottesdienstteam der Jugendkirche Osnabrück
  • Regelmäßige Teilnahme an Gremien der Jugend- und Gemeindearbeit im Synodalverband sowie an Netzwerktreffen der Jugendreferent*innen der Gesamtkirche
  • Mitarbeit in synodalverbandlichen und gesamtkirchlichen Projekten

Was Du brauchst:

  • Abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich Religion- und Gemeindepädagogik und/ oder Soziale Arbeit oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Pioniergeist
  • Erfahrungen in der kirchlichen Jugendarbeit
  • Führerschein der Klasse B
  • Mitgliedschaft in einer Kirche der ACK

Was wir bieten:

  • Viel Spielraum für deine Gaben
  • Ein multidisziplinäres Team rund um die Jugendkirche Osnabrück sowie eine gute Vernetzung zwischen den Jugendreferent*innen der Gesamtkirche
  • Einen für die Fachaufsicht zuständigen Ansprechpartner vor Ort
  • Einen ausgestatteten Arbeitsplatz im Büro der Jugendkirche Osnabrück sowie eine Homeoffice-Infrastruktur, Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • 9-Sitzer für Dienstfahrten
  • Weiterbildung und Supervision
  • Eine Vergütung nach DVO.EKD in Verbindung mit TVöD-Bund Gruppe 9b (mit Anspruch auf weitere Sozialleistungen)

Bei gleichwertiger Qualifikation werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.
Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!
Deine Bewerbungsunterlagen sende bitte per E-Mail bis zum 7. September 2022 an: bewerbung.el-os@reformiert.de

Deine Rückfragen richte bitte an: Landesjugendpfarramt der Ev.-ref. Kirche, z.H. Jugendreferent Philipp Eifler, philipp.eifler@reformiert.de

Tel. 0152-2602-4740
Weitere Infos zur reformierten Kirche auf www.reformiert.de und www.reformiertejugend.de