Nigeria

Pflanzung einer Cashewplantage

Der YMCA Nigeria hat ein neues Projekt entwickelt, das einerseits eine Einkommensquelle für arbeitslose oder unterbeschäftigte junge Menschen ist und andererseits verhindert, dass sich die Landflucht weiter fortsetzt.

Der Anbau und die Verarbeitung von Cashew und Sesam sind nicht nur im eigenen Land, sondern auch für den Export eine erfolgversprechende Maßnahme. Ein Pilotprojekt hat den guten Ansatz bestätigt und daraufhin ist eine größere Pflanzung geplant worden, die mit Hife von Spendengeldern umgesetzt werden soll. Aktion Hoffnungszeichen finanziert hier den Kauf von Setzlingen, die Pflanzung und Pflege der Bäume und die Organisation der ersten Ernte.

Baumsetzling der Cashewpflanze
Baumsetzling der Cashewpflanze

Spenden

Sie möchten dieses Projekt konkret unterstützen? Klicken Sie auf den Punkt oben rechts. Geben Sie dann auf dem Online-Spenden-Formular im Feld "Nachricht" die Projektnummer 42336 ein.

Kurz & knapp
Projektname: Pflanzung einer Cashewplantage
Projektnummer: 42336
Projektbereich: Perspektiven für junge Menschen
Laufzeit: 02/2022 - 12/2022
Fördersumme: 11.000 Euro

Bitte beachten Sie: Sollten mehr Spenden eingehen als für die einzelnen Projekte nötig sind, werden sie für andere Projekte desselben Projektbereichs im CVJM verwendet. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, bitten wir Sie um eine entsprechende Benachrichtigung.