Startseite> Service & Material> Neuigkeiten> Nachruf Dr. Matthias Dannenmann
Neuigkeiten der CVJM-Hochschule gibt es auf www.cvjm-hochschule.de
Hier geht es zum CVJM-Blog-Archiv: alle Artikel bis zum 30. September 2020

Neuigkeiten

Nachruf Dr. Matthias Dannenmann

Am 2. November 2021 verstarb Dr. Matthias Dannenmann im Alter von 78 Jahren.

Von 1975 bis 1984 war er Generalsekretär des CVJM-Gesamtverbandes in Deutschland e. V. sowie u. a. stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland (aej) und Delegierter der EKD-Synode.

In seiner Zeit als Generalsekretär des CVJM-Gesamtverbandes war es Matthias Dannenmann ein Anliegen und der Schwerpunkt seiner Arbeit, den CVJM in der Öffentlichkeit bekannter zu machen.

Nach seinem Theologiestudium in Göttingen, Erlangen und Heidelberg arbeitete Dannenmann u. a. als Bezirksjugendpfarrer und Gefängnispfarrer. Gemeinsam mit seiner Frau Ingelore wirkte er als Dozent an der North Yarmouth Academy in den USA.

Später war Matthias Dannenmann Teil der Geschäftsleitung des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschlands (CJD) und anschließend geschäftsführender Pfarrer in Bad Waldsee. 2008 promovierte Dannenmann zum Dr. theol. an der Universität Greifswald. Zuletzt wer er u. a. Vorsitzender der Arnold-Dannenmann-Stiftung und wohnte in Leonberg.

Der Verstorbene war das jüngste von vier Kindern von Käthe und Arnold Dannenmann, dem Gründer des CJD.

Matthias Dannenmann hinterlässt seine Frau und zwei erwachsene Töchter.

Als CVJM trauern wir mit den Hinterbliebenen und vertrauen uns Jesus Christus an, der sagt: „Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt.“ (Johannes 11,25)

 

 

Traueranschrift: Hirschlander Straße 31, 71229 Leonberg-Höfingen