Logo Wortlabor

WORTLABOR ist ein modularer Schulungskurs mit dem Ziel, jungen Menschen ein tieferes Verständnis von und für (Jugend-)Evangelisation zu vermitteln, und sie auf diese Weise sprach- und handlungsfähiger zu machen.

Auf wiederholte Nachfrage aus unseren Mitgliedsverbänden haben wir uns entschlossen, WORTLABOR in der Runde 2020/2021 speziell für Multiplikatoren durchzuführen. Das heißt:

Zielgruppe für den Multiplikatoren-Kurs sind primär Hauptamtliche aus dem Kontext des CVJM, die mit dem Thema (Jugend-)Evangelisation unterwegs sind und das WORTLABOR evtl. eigenständig adaptieren und fortsetzen wollen.

WORTLABOR ist eine erfahrungsorientierte Auseinandersetzung mit zentralen Themen der (Jugend-)Evangelisation, denen wir uns an drei unterschiedlichen Orten nähern werden. Die Orte werden uns helfen, neue (und alte) Bilder für das zu finden, wie und warum wir Menschen ermutigen, sich auf die Suche n ach Jesus zu machen und ihn kennenzulernen.

An drei Wochenenden und einem Abschlusstag, verteilt über ein Jahr, geht es an den ausgewählten Orten um eine erfahrungsorientierte Auseinandersetzung mit dem Thema.

Abgerundet wird der Kurs durch ein individuell geplantes Projekt bzw. einen Praxis-Einsatz.

Beginn

26. November 2020

Zielgruppe

Ehren- und Hauptamtliche im Bereich der Jugendarbeit mit einem Interesse an evangelistischer Verkündigung und Praxis

Kurs 2020/21: speziell für Multiplikatoren

Kosten 300 € für den gesamten Kurs zzgl. Fahrtkosten

 

Kontakt

Karsten Hüttmann

Karsten Hüttmann

Bereichsleiter CVJM-Arbeit in Deutschland

0561 3087-258

huettmann@cvjm.de

Seminareinheit bei WORTLABOR
Seminareinheit bei WORTLABOR
"Weide meine Schafe" - Mit WORTLABOR beim Hirten
"Weide meine Schafe" - Mit WORTLABOR beim Hirten