Über uns

Die Sportarbeit des CVJM Deutschland als Dachverband wird von verschiedenen Akteuren verantwortet und gestaltet: dem Sportreferat, der Programmgruppe Sport und der AG Sportarten.

referat Sport

Das Sportreferat ist hauptamtlich besetzt und hat die Aufgabe, die Sportarbeit des CVJM nach außen zu vertreten, die Akteure innerhalb des CVJM zu vernetzen und eigene Angebote zu organisieren. Im Referat sind eine Sportreferentin (75%) und eine Assistentin (50%) beschäftigt.

Programmgruppe

Die Programmgruppe Sport setzt sich aus je einem Delegierten interessierter Mitgliedsverbände zusammen. Ihre Aufgabe besteht in der sachkundigen Beratung sowie inhaltlichen Koordination, Innovation und Multiplikation der Sportarbeit. Die Delegierten werden für jeweils vier Jahre vom Vorstand des CVJM Deutschlands berufen. Aktuell besteht die Programmgruppe Sport aus neun Personen.

AG Sportarten

In der AG Sportarten kommen die Vertreter der verschiedenen Sportarten zusammen, um sich zu vernetzen und über organisatorische Fragen und Themen wie Sportentwicklung, Jugendförderung u.ä. zu beraten. Aktuell besteht die AG aus den Vertretern der sechs Meisterschaftssportarten.

In den Meisterschaftssportarten übernehmen die Vertreter zudem die zentrale Rolle bei der Planung und Durchführung der Deutschen CVJM-Meisterschaften und sind somit Ansprechperson für Ausrichter und Mannschaften.

Der CVJM Deutschland engagiert sich im European Sport YMCA (ESY) und ist durch seine Sportarbeit – als Verband mit besonderen Aufgaben – Mitglied des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) sowie der Deutschen Sportjugend (dsj). Zudem ist er im Vorstand des Arbeitskreises Kirche und Sport der EKD vertreten.

Im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend (aej) fungiert der CVJM Deutschland als Koordinator der Sportarbeit in der Evangelischen Jugend und ist somit auch Ansprechpartner für andere aej-Mitgliedsverbände.

Programmgruppe Sport & AG Sportarten
Programmgruppe Sport & AG Sportarten
Programmgruppe Sport
Programmgruppe Sport
Logo ESY

Weitere Informationen: